Der Manta und die Ehe: „Dieses Auto oder ich“

„Dieses Auto, oder ich …“ Ich hatte gehofft, sie würde sich mit der Zeit an ihn gewöhnen, aber auch nach einem Jahr findet mein schöner Manta bei meiner Frau keine Gnade und so muss ich mich nun schweren Herzens von ihm trennen.
 
Der Wagen kam letztes Jahr im Zuge einer Sammlungsauflösung aus Holland, ich habe ihn einmal generalüberholt (Dämpfer, Reifen, Auspuff, Lima, Scheinwerfer, Bremsen, alles neu) und dann TÜV und H-Gutachten machen lassen. Laut niederländischer Zulassungsbehörde hatte der Manta vor mir lediglich einen Vorbesitzer und ist nur sensationelle 95.000 Km gelaufen.
 

Die begehrte 2.0 S Maschine mit 100 PS läuft super, das 4-Gang Getriebe schaltet sauber durch und der Manni fährt sich – ohne Mist – wie auf Schienen, das macht echt Spaß (Video). und man kann auch im heutigen Straßenverkehr mühelos mithalten (allerdings wird man permanent angesprochen). Mit der großen Heckklappe und dem großzügigen Innenraum ist so ein Manta ein alltagstauglicher, familiengerechter Oldie, ideal für Einsteiger. Ersatzteile gibt es zuhauf und die Technik ist noch absolut beherrschbar.

Im Fond sind Gurtaufnahmen vormontiert, so dass man mit geringem Aufwand den Opel auch kindertauglich machen kann. Von der Substanz her ist dieser 81er CC top, eines der wenigen unverbastelten Exemplare der ersten Manta B Serie als CC mit Berlinetta Ausstattung, der Unterboden sieht soweit gut aus, ich musste damals lediglich eine kleine Stelle am linken Radkasten schweißen.

Der Lack ist mE 100% Erstlack, aber ganz spurlos sind die 35 Jahre am Ende dann doch nicht an unserem Freund vorbeigegangen, so wird man sich in Zukunft um aufkommende Roststellen an Kotflügel, Heckklappe und dem Frontspoiler kümmern müssen, diesen Umstand habe ich aber im Preis berücksichtigt (ordentlicher 3er). Das Auto steht in der Nähe von Mainz und kann gerne nach Rücksprache besichtigt werden (Kontakt), alle Angaben nach bestem Wissen, weitere Bilder auf Anfrage, keine Garantie, Verkauf nur an Privat und in gute Hände! Anm. d. Redaktion: Fremdbeitrag

Auf großer Fahrt durch Rheinhessen
Auf großer Fahrt durch Rheinhessen
Das schicke Schrägheck des Raumwunders aus Rüsselsheim
Das schicke Schrägheck des Raumwunders aus Rüsselsheim
Zeittypisches sportliches Ambiente
Zeittypisches sportliches Ambiente
Sportfelgen passen zur Charakteristik des 2.0 Liter Motors mit 101 PS.
Sportfelgen passen zur Charakteristik des 2.0 Liter Motors mit 101 PS.
Der Rochen im Rückspiegel ...
Der Rochen im Rückspiegel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.