Rost in seiner Schönsten Form!

Hier finden Sie Schrott, viel Schrott! Am Ende Ihrer Entdeckungsreise könnte die Metamorphose einer dieser Karossen stehen, entweder „nur“ in Ihrer Vorstellung oder sogar eine Restauration im echten Leben. Lassen Sie sich auf ein Abenteuer des Sehens ein. Genießen Sie die Ästhetik des Augenblicks, die morbide Schönheit links liegen gelassener Fahrzeuge, die nur darauf warten wach geküsst zu werden.
Ästhetik pur erlebt man auf vielen abgelegenen Schrottplätzen Nordamerikas. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Vor allem in Texas, New Mexcio, Arizona und Nevada dämmern Flaggschiffe der 50er und 60er Jahre in der glühenden Sonne der Ewigkeit entgegen. Der Erhaltungszustand ist dabei oft überraschend gut. Meist ziert nur eine hauchdünne Schicht Flugrost das dicke Blech.
Gestapelt wird zum Glück fast nirgends, denn es gibt Platz in Hülle und Fülle. In Maricopa außerhalb von Phoenix, Arizona, reiht sich Straßenkreuzer an Straßenkreuzer. Vor allem während der frühen Morgenstunden und Abenddämmerung wirkt die morbide Schönheit der „sleeping beauties“ besonders faszinierend. Da möchte man mit der Kamera nur noch draufhalten oder einfach die Blicke durch die endlosen Reihen schweifen lassen, um in Gedanken so manche „Schönheit“ zu neuem Leben zu erwecken.