Sunset Drive in Rheinhessen

Es tut sich was im Weinanbaugebiet Rheinhessen. Und zwar nicht nur im Weinbau, sondern auch unter den Liebhabern klassischer Fahrzeuge. Fast 20 zeitlos formschöne Karossen, darunter zahlreiche Porsche 911, trafen sich am Donnerstag zum zweiten Mal auf dem Hofgut Laubenheimer Höhe.

Da scheint sich ein neuer ClassicCar-Treff zu etablieren. Diesmal war nicht nur die Fraktion Stuttgart-Zuffenhausen präsent, sondern auch ein Pagode-Mercedes sowie ein Mazda MX-5 und BMW. Bei abgekühlten Temperaturen und einem bildstarken Wolken-Mix startete das Teilnehmerfeld Richtung Alzey. (Fotoquelle: Fotos: Carola Schmitt / Text: Markus Haub, GarageX)

Nahezu spirituell: Sonnenuntergang mit Gleichgesinnten

Von dort ging es Richtung Nack und über ein kurvenreiches Teilstück quer durch das sanfte Hügelland Rheinhessens. Unterwegs gingen immer mal ein paar Teilnehmer vorübergehend verloren. Die Verschnaufpausen nutzen die Teilneher zum Fachsimpeln. Wenn auch versprätet, konnte der Sonnenuntergang am verabredeteten Sammelpunkt gemeinsam genossen werden.

Von Gerbach nach Kirchheimbolanden ging es dann weiter über die Landstraße nach Gundersheim. Um die Strecke etwas abzukürzen wurde ein Stück Autobahn bis Alzey bewältigt. Dann düsten die Enthusiasten raus nach Gau-Odernheim und Bechtheim. Hier wurde es wieder hügeliger. Rauf nach Gabsheim, dann über die B420 nach Hanheim und hinauf nach Zornheim bei Mainz.

Der Endpunkt war nach zwei Stunden Fahrgenuss am Ortsrand von Ingelheim auf einer wiese erreicht. Schöner Weitblick inklusive. Vielen Dank an die Fotografen Carola Schmitt (“Frau Schmitt fotografiert”) und Markus Haub. Sie begleiteten diese Ausfahrt und fotografiert dieses ClassicCar-Ereignis. Tolle Bilder!
Fotos: Carola Schmitt / Text: Markus Haub (GarageX)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere